mahngerichte.deAutomatisiertes gerichtliches Mahnverfahren

Sie sind hier:

Voraussetzungen online-Mahnantrag

Mit Hilfe des online- Mahnantrag können Antragsteller und Prozessbevollmächtigte Anträge auf Erlass eines Mahnbescheids im automatisierten gerichtlichen Mahnverfahren bequem mit Hilfe des Internets erstellen.

Gestartet wird das Verfahren über www.online-mahnantrag.de (externer Link)

Unterstützt wird dabei

  • die elektronische Übermittlung der Antragsdaten per digitaler Signatur 
  • der Ausdruck als Barcode-Antrag auf Blanko-Papier 
Für die Nutzung der online-Übermittlungbenötigen Sie:
  • Internet Explorer ab Version 5.0 mit aktiviertem Javascript und Cookies;
  • installiertes EGVP (siehe www.egvp.de - externer Link)
  • vom EGVP unterstützte Signaturkarte  nebst unterstütztem Kartenlesegerät (siehe www.egvp.de - externer Link

Ein Vertrieb von Karten und Kartenlesern durch die Amtsgerichte ist leider nicht möglich.

Zur Nutzung des Barcode-Antrags müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:
  • Internet Explorer ab Version 5.0 mit aktiviertem Javascript und Cookies;
  • handelsüblicher Tintenstrahl- oder Laserdrucker;
  • Eine Software zur Anzeige und zum Druck von PDF-Dokuementen (PDF-Reader), die im Internet kostenlos heruntergeladen werden kann;
  • weißes Papier

Weitere Erläuterungen zum Barcodeverfahren finden Sie hier.