Automatisiertes gerichtliches Mahnverfahren

Amtsgericht Mayen

Das Amtsgericht Mayen ist das gemeinsame Mahngericht der Bundesländer Rheinland-Pfalz und Saarland; es ist daher zuständig für alle Antragsteller mit Sitz in diesen Ländern.

Amtsgericht Mayen

Postalische Anschrift:

Amtsgericht Mayen
- Zentrale Mahnabteilung -
56723 Mayen

Hausanschrift:

Amtsgericht Mayen
- Zentrale Mahnabteilung -
St. Veit-Straße 38
56727 Mayen

Telefon (Zentrale): 02651/403-0
Telefax: 02651/403-100
(Verfahrensanträge, für die Vordruckzwang besteht, dürfen nicht per Fax übermittelt werden)

Geschäftszeiten:

Montag – Freitag: 09:00 – 12:00 Uhr und nach Vereinbarung


E-Mail: amtsgericht.mayen@ko.jm.rlp.de
Homepage: www.agmy.justiz.rlp.de

Bitte beachten Sie, dass es zurzeit noch nicht zulässig ist, Verfahrensanträge per E-Mail zu stellen. Entsprechende Anträge können deswegen grundsätzlich nicht beachtet werden.

Elektronischer Datenaustausch

Das Amtsgericht Mayen unterstützt den elektronischen Datenaustausch (EDA) in folgenden Formen:

  • Antragsdatei Übertragung per EGVP (Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach) sowie andere zugelassene Kommunikations- und Übertragungssoftwareprodukte
  • Barcodeantrag

Für Fragen zum EDA stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

Die Ansprechpartner beim Zentralen Mahngerichte Mayen entnehmen Sie bitte der Homepage des Amtsgerichts Mayen (Link s.o.).

nach oben